Accesskeys

Eröffnung Gesamtentscheid

Briefkasten

A. Wasserrechtsverleihungsverfahren mit Baubewilligungsverfahren

Falls gleichzeitig mit dem Wasserrechtsverleihungsverfahren auch ein Baubewilligungsverfahren durchgeführt wird stellt das AWE (als federführende Stelle des Kantons) die Wasserrechtsverleihung und allfällige weitere Verfügungen und Stellungnahmen des Kantons und allenfalls des Bundes der politischen Gemeinde zu.

B. Wasserrechtsverleihungsverfahren ohne Baubewilligungsverfahren

Falls "nur" ein Wasserrechtsverleihungsverfahren ohne ein Baubewilligungsverfahren durchgeführt wird (z.B. bei reinen Konzessionserneuerungen), eröffnet das AWE die Wasserrechtsverleihung und allfällige weitere Verfügungen und Stellungnahmen des Kantons und allenfalls des Bundes direkt dem Gesuchsteller oder der Gesuchstellerin.

Servicespalte