Accesskeys

Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)

Baustelle in Innenstadt

Bei der UVP geht es darum, möglichst frühzeitig bei der Projektierung und Planung von Anlagen, welche die Umwelt erheblich belasten können, alle wichtigen Umweltaspekte mitzuberücksichtigen und aus der Sicht des Umweltschutzes begleitend und mitgestaltend zu wirken. Die UVP ist eine wesentliche Entscheidungsgrundlage, die im Sinne des Vorsorgeprinzips möglichst früh erarbeitet wird und dadurch allen beteiligten Parteien dienen soll.

 

Kommentare und Diagramme zum Ablauf der UVP

Im Rahmen des neuen Planungs- und Baugesetzes PBG werden die Diagramme überarbeitet.

Servicespalte