Accesskeys

Aufgaben des Kantons im Bereich Gewässernutzung


Stausee in den Alpen

Die wichtigsten Aufgaben im Bereich Gewässernutzung, die durch Stellen des Kantons zu vollziehen sind, werden nachfolgend aufgeführt.

 Aufgaben Ansprechpartner 
     
 Wassernutzungsrechte und Bewilligungen an öffentlichen Gewässern (Oberflächengewässer, Grundwasser, Quellen) verleihen   
 
  • für Kraftnutzungen, Beschneiungen, Weiher mit Fischzuchtanlagen

 Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Wasserkraft 
 
  • für thermische Nutzungen, Brauchwassernutzungen, landwirtschaftliche Bewässerungen, Trinkwassernutzungen, Mineralwassernutzungen

 Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Grundwasser 
     
 Wassernutzungsrechte übertragen 

Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Wasserkraft

oder 

 
   Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Grundwasser 
     
 Bewilligungen für die Änderung der Nutzungsart sowie den Umbau oder die Erweiterung der Nutzungsanlagen erteilen 

Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Wasserkraft

oder 

 
   Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Grundwasser 
     
 

Bewilligungen für Nutzungen auf oder über Strand- oder Seeboden

 Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Wasserbau 
     
 

Bewilligung für Schüttungen im See

 Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Wasserbau 
     
 Bewilligungen für Graben und Sondieren nach Grundwasser erteilen Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Grundwasser 
     
 Bewilligungen für die Fortleitung von Quellwasser oder Grundwasser über die Kantonsgrenze erteilen Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Grundwasser 
     
 Wasserrechtsverzeichnis führen 

Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Wasserkraft

oder 

 
   Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Grundwasser 
     
 Grundwasserverzeichnis führen Amt für Wasser und Energie AWE, Abt. Grundwasser 
    .


Servicespalte