Accesskeys

Wasserrechtskarte

Ausschnitt der Wasserrechtskarte

Die Wasserrechtskarte ist Bestandteil des Wasserrechts- und Grundwasserverzeichnisses (Art. 42 und 43 GNG) und enthält hydrogeologische Objekte, Wasserrechtsnummern und schematische Verbindungen, welche die Nutzungsrechte und Anlagen im Kanton St.Gallen darstellen.

Die dargestellten Leitungen sind schematische Verbindungen und stellen keine Werkleitungen im engeren Sinne dar. Die Bauherrschaft ist verpflichtet, sich vor Baubeginn bei den jeweiligen Werkleitungseigentümern über die genaue Lage zu erkunden. Für Beschädigungen an Werkleitungen haftet der Verursacher.

Über das Geoportal (Geografisches Informationssystem GIS der Kantone St.Gallen, Appenzell A.Rh. und Appenzell I.Rh. sowie der beteiligten Gemeinden und Bezirke) ist stets der aktuelle Stand der Wasserrechtskarte einsehbar. Benötigte Kartenausschnitte lassen sich im gewünschten Massstab ausdrucken.


Bestellungen

Datenlieferungen (Plot oder digital) erfolgen durch das Amt für Raumentwicklung und Geoinformation (AREG). Bestellungen können über den Warenkorb eingereicht werden. Fragen nimmt geodaten@sg.ch entgegen.


Servicespalte