Accesskeys

Emissionsbegrenzung und Kontrolle von Tiefgaragen und Parkhäusern

Person und Autos in der Tiefgarage

In der Praxis werden Verfügungen zur Abluftführung von Entlüftungsanlagen hauptsächlich bei Gesuchen für die Erstellung von Neuanlagen, das heisst im Baubewilligungsverfahren, erlassen. Anordnungen für bestehende Anlagen sind bei Sanierungsbedürftigkeit nach USG/LRV zu treffen.

   

Detailaufgaben und Hinweise


A - Entlüftung von Tiefgaragen und Parkhäusern

  • Festlegung des Entlüftungskonzeptes in Abhängigkeit der Grösse der Einstellhalle und der Anzahl Fahrzeugbewegungen pro Stunde (siehe SWKI 96-1, Entscheidungsdiagramm, Seite 8) sowie Beurteilungshilfe für die Baubewilligungsbehörde (nachfolgend unter Hilfsmittel).

 

 

  • Festlegung der Abgasführung bei mechanisch entlüfteten Einstellhallen (Art. 6 LRV) unter Anwendung der "Empfehlungen über die Mindesthöhe von Kaminen über Dach" (siehe "Kaminmindesthöhe für kleinere Feuerungsanlagen" nachfolgend unter Literatur). Dabei sind die Lärm- und Energievorschriften zu beachten.

 



 

Links - im Zusammenhang mit Emissionsbegrenzung und Kontrolle von Tiefgaragen und Parkhäusern


 

Gerichts- und Verwaltungspraxis

Quelle Entscheid
URP 1997, 590 oder Baubewilligung für Büroüberbauung mit Parkplätzen
BGE 123 II 337  
URP 1997, 156 (VerwGer ZH) Verpflichtung Parkplätze unterirdisch anzulegen
BGE 119 Ib 480, 492 E. 8 Keine Pflicht zur Abgabe einer Emissionserklärung, wenn vom geplanten Gebäude in einem Gebiet mit übermässiger Vorbelastung der Luft nur geringe Emissionen zu erwarten sind.
BGE 116 Ib 435, 445 E. 5e (italienisch); Anforderungen an die Emissionserklärung
BGE 119 Ib 480, 492 E. 8 Pflicht zur Erstellung einer Immissionsprognose
BGE 118 Ib 599, 603 E.7a Pflicht zur Erstellung einer Immissionsprognose
BGE 116 Ib 435, 445 E.5e Pflicht zur Erstellung einer Immissionsprognose
BGE 114 Ib 355 E. b Übermässigkeit der Immissionen eines Parkhauses


 

Kanton - AFU

 

  • Kreisschreiben des Baudepartementes vom 24. Juni 1994 (ABl 1994, 1416)

 

Weitere

 

  • Lüftungsanlagen für Fahrzeugeinstellhallen; Richtlinie 96-1 des Schweizerischen Vereins der Wärme- und Klimaingenieure (SWKI), Bern (Mai 1997)
  • Vergiftungs- und Explosionsgefahren in Autoreparaturwerkstätten, Autoeinstellräumen und Autowaschstrassen; Schweizerische Blätter für Arbeitssicherheit Nr. 114, SUVA, Luzern

 


Servicespalte