Accesskeys

Sanierung und Schallschutzmassnahmen bei Verkehrsanlagen des Kantons

Die Aufgaben im Einzelnen

Für Sanierungen und Schallschutzmassnahmen bei Kantonsstrassen wird das Planverfahren nach dem Strassengesetz sachgemäss durchgeführt. Soweit Schallschutzmassnahmen an bestehenden Gebäuden erforderlich sind, ist eine Verfügung über die im Einzelnen zu treffenden Schallschutzmassnahmen sowie die Kostentragung erforderlich. Vorbehalten ist das allfällige Baubewilligungsverfahren.

Servicespalte