Accesskeys

Sonnenwärme für Mehrfamilienhäuser

Haus mit Sonnenkollektoren

Bei Mehrfamilienhäusern lohnt sich die Vorwärmung des Warmwassers durch Sonnenkollektoren besonders: 30 bis 70 Prozent des jährlichen Energiebedarfs für das Warmwasser lassen sich mit Solarwärme erzeugen. Bereits mit einem Quadratmeter Kollektorfläche je Person verringert sich der Energieverbrauch zur Erwärmung des Wassers um die Hälfte.

 

Broschüre: Solarwärme für Mehrfamilienhäuser: www.swissolar.ch

 

 

 

Auch bei geschützten Objekten lassen sich Solaranlagen installieren:

Kosten und Kennzahlen

Legen Sie Wert auf eine möglichst günstige, kostenoptimierte Anlage, die eine geringere Produktivität mit tieferen Gestehungskosten wettmacht? Oder möchten Sie, ertragsoptimiert, so viel Wasser wie möglich mit Sonnenenergie erwärmen und sind bereit dafür mehr zu investieren?

Die Angaben in der Tabelle unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung:

 

Kostenkennzahlen

Finanzielles

Nicht nur energetisch, sondern auch finanziell sind Solaranlagen bei Mehrfamilienhäusern besonders lohnenswert, denn: je grösser die installierte Anlage ist, umso kleiner sind die spezifischen Kosten der Anlage. Für die Finanzierung der Anlage gibt es mehrere Varianten.

 

Überwälzung der Kosten auf die Mieter

Eine Regelung im Mietrecht erlaubt seit dem 1.1.2008, dass die Mehrkosten der Solaranlage auf die Mieter überwälzt werden dürfen.

Contracting

Beim Anlagencontracting werden Bau und Betrieb von Solaranlagen von Dritten übernommen und finanziert.

Förderung

Der Kanton St.Gallen unterstützt Sie finanziell bei der Realisierung von Sonnenkollektor-anlagen mit einem Förderungsbeitrag. Zusätzlich leisten mehrere Gemeinden ebenfalls finanzielle Beiträge. Die Energieagentur St.Gallen wickelt die Fördermassnahmen im Auftrag des Kantons ab.

Steuerabzüge

Die Aufwändungen für Sonnenkollektoranlagen können teilweise von den Steuern abgezogen werden.

Versicherung

Ab dem 1. Januar 2012 sind Solaranlagen von der Gebäudeversicherungsanstalt (GVA) gegen Brand und Elementarschäden versichert.

Weitere Schritte

Lassen Sie sich beraten! Solarprofis in Ihrer Nähe kennen die Möglichkeiten wie Sie die Energie der Sonne am besten nutzen können.

Quellen: Swissolar, Zürich / www.swissolar.ch

 

Servicespalte