Accesskeys

Statistikkarte mit kantonalen Daten zu Wärmeproduktion und Wärmepotenzialen einer Gemeinde

Beispielkarte

Zur Erstellung von kommunalen Energiekonzepten-Wärme stehen kantonale Daten zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Daten erhält eine Gemeinde einen ersten Überblick über die Wärmeproduktion (bzw. den Wärmebedarf ) und die vor­handenen Wärmepotenziale auf ihrem Gemeindegebiet.

 

In der Statistikkarte sind die kantonalen Daten jeweils pro 1'000 Einwohnern angegeben; die Absolutwerte der kantonalen Daten für jede Gemeinde sind in der nachfolgenden Datei abgelegt:

 

Kantonale Daten zu Wärmeproduktion und -potenzialen von Ge­meinden

 

Die kantonalen Daten beruhen weitgehend auf Daten aus dem kantonalen Energie­för­derungs­pro­gramm 2008 – 2012, kantonalen Bewilligungsverfahren und Mach­bar­keitsstudien. Sie erheben hiermit keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

 

Angaben zu den kantonalen Daten Statistikkarte

Wärmeproduktion

Sonnenkollektoren

Wärmepotenziale

Biomasse


 

Wärmepumpen (WP)

 

Abwasser


 

Wärmenetze