Accesskeys

Grossverbraucher

Der Kanton St.Gallen vollzieht, gestützt auf das kantonale Energiegesetz, die Grossverbraucher-Bestimmungen zur Steigerung der Energieeffizienz in Unternehmen.

 

Als Energie-Grossverbraucher gelten Betriebsstätten, die einen jährlichen Wärmeverbrauch von mehr als 5 GWh und/oder einem jährlichen Elektrizitätsverbrauch von mehr als 0.5 GWh aufweisen.

 

Von der Regierung wurde eine durchschnittliche Effizienzsteigerung von jährlich 2 Prozent über eine Zeitdauer von 10 Jahren beschlossen. Diese Effizienzsteigerung ist machbar. Es sind jedoch Massnahmen zu ergreifen. Die Energie-Grossverbraucher haben drei Wege zur Auswahl:

 

  • Universalzielvereinbarung (UZV):  Es wird eine Zielvereinbarung mit einer vom Bund beauftragten Organisation, zurzeit Cleantech Agentur Schweiz (act) oder Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW), eingegangen. Es werden unterschieliche Modelle angeboten.



Details zu den drei Wegen finden Sie hier.