Accesskeys

Energie

Sonne

News


Gemeinden könnten Teil ihres Wärme- und Strombedarfs mit Geothermie decken

Eine gemeinsame Studie der Kantone St.Gallen und Graubünden zeigt, dass im Sarganser Rheintal, dem Seeztal, dem Churer Rheintal und dem Vorderprättigau heisses Wasser aus der Tiefe vorhanden sein könnte. Mehrere Gemeinden könnten von dieser hydrothermalen Tiefengeothermie profitieren. Sie verfügen mit den Ergebnissen der Studie...

> mehr


Qualität der St.Galler Bäche ist oft ungenügend

Die Auswertung der mehrjährigen Messreihe des Amtes für Umwelt und Energie AFU zeigt erhebliche Mängel bei der Qualität der kleinen Fliessgewässer im Kanton...

> mehr

St.Galler Abwasserreinigungsanlagen werden ausgebaut

Zahlreiche Mikroverunreinigungen aus Industrie- und Haushaltchemikalien fliessen in die Abwasserreinigungsanlagen (ARA). Dort werden sie nur schlecht oder gar nicht...

> mehr