Accesskeys

Oberflächengewässer und Analytik

AFU-Labor

Das Amt für Umwelt und Energie des Kantons St.Gallen (AFU) betreibt ein unabhängiges, nach ISO 17025 akkreditiertes Labor zur Überwachung der Umwelt in den Bereichen Oberflächengewässer und Boden sowie zur Kontrolle von Abwässern und Schlämmen aus Abwasserreinigungsanlagen und aus Industrie und Gewerbe.

Wir untersuchen...

  • Sauberwasser und Sedimente
  • Schmutzwasser und Schlämme
  • Boden, Abfälle und Aushubmaterial

Bei Proben aus Oberflächengewässer bewerten wir den physikalischen und chemischen Zustand nach den Zielen und Anforderungen der Gewässerschutzverordnung (GSchV).

 

Bei Abwasserreinigungsanlagen werden die Zu- und Abläufe sowie die Klärschlämme kontrolliert. Im Vordergrund stehen Schwermetallanalysen, die Bestimmung des Kohlenwasserstoffindexes und die Messung der Nährstoffe.

 

Wachsende Bedeutung erhalten Messungen von Mikroverunreinigungen (Hormone, Arzneimittel, Industriechemikalien, Pflanzenschutzmittel) im Abwasser.

 

Proben aus Böden werden im Rahmen von Langfristmonitoringprogrammen, Sanierungsprojekten von Altlasten (z. B. Schiessplätze) und zur Beurteilung von Aushubmaterial und Abfällen untersucht.

Servicespalte