Accesskeys

Umwelt und Energie

Willkommen beim Amt für Umwelt und Energie AFU

News


Gemeinden könnten Teil ihres Wärme- und Strombedarfs mit Geothermie decken

Eine gemeinsame Studie der Kantone St.Gallen und Graubünden zeigt, dass im Sarganser Rheintal, dem Seeztal, dem Churer Rheintal und dem Vorderprättigau heisses Wasser aus der Tiefe vorhanden sein könnte. Mehrere Gemeinden könnten von dieser hydrothermalen Tiefengeothermie profitieren. Sie verfügen mit den Ergebnissen der Studie...

> mehr


Fliessgeschwindigkeit bestimmen

Die Umweltämter der Kantone Appenzell Innerrhoden und St.Gallen färbten am 17. Juli die Sitter ein, um die Fliessgeschwindigkeit des Flusses zu bestimmen. Die aus...

> mehr

Luftqualität 2015 in der Ostschweiz - Das heisse Sommerwetter tat nicht allen gut

Zwischen Anfang Juni und Ende August 2015 prägten auf der Alpennordseite vier Hitzeperioden das Sommerwetter. Die starke Sonneneinstrahlung wirkte sich auch in der...

> mehr